Werde Ayurveda Lifestyle Coach und verleihe deiner Berufung als YogalehrerIn mehr Tiefe und Einzigartigkeit! 

IMG_0239

Kennst du auch folgende Situationen?

  • Deine YogaschülerInnen kommen zu dir in den Yogaunterricht und wollen neben Fakten zum Yoga auch vieles zum Thema ganzheitliche Gesundheit wissen. Häufig kannst du darauf aber keine passende Antwort geben.

  • Du hast das Gefühl neben der Praxis gibt es noch so viel „mehr“ was du deinen SchülerInnen bieten möchtest.

  • Du praktizierst für dich selbst ayurvedische Rituale und möchtest diese fundiert weitergeben können.

  • Du hast häufig das Gefühl, dass du dich von der breiten Masse der YogalehrerInnen abheben in dem du auch Lifestyle Coachings anbieten möchtest, die deinen YogaschülerInnen auf ihrem Weg zu einem einfach gesunden Leben helfen.

  • Du möchtest nicht immer „nur“ auf der Matte vor einer Gruppe an SchülerInnen stehen, sondern einen tiefergehendes Angebot im Bereich Ayurveda mit Beratungen, Retreats und Einzelcoachings aufbauen.

 

Dann kann meine Ayurveda Lifestyle Coaching Ausbildung genau das richtige für dich sein!

 

  • Umfassend, tiefgehend und multimodal

  • flexibel und ortsunabhängig

  • qualitativ hochwertig durch ein internationales Dozententeam

  • engmaschige und persönliche Betreuung

  • praxisnah und sofort umsetzbar

  • 250 Stunden, 12 Module

  • Zeitaufwand pro Woche: ca. 2-3 Stunden (individuell unterschiedlich, je nach Vorwissen und persönlicher Lerngeschwindigkeit), frei einteilbar

 


„Tausend Dank für diese wunderbar inspirierende Ausbildung. Ich bin echt so dankbar, mit dabei zu sein. Meine Erwartungen wurden echt übertroffen!!
Ayurveda ist schon so viel einfacher geworden für mich. Ich kann das Gelernte nun noch viel einfacher in meinen Alltag, meine eigene Yogapraxis und in die Yogastunden integrieren. Es macht einfach irrsinnig Spass, bin so happy!”

Daniela Hofmann, Kundalini Yogalehrerin


 

Ayurveda und Yoga sind untrennbar miteinander verknüpft. Beide fokussieren sich auf die Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele. Die Herangehensweise des Yoga ist dabei u.a. über Asanas, Pranayama und Meditation. In der ayurvedischen Medizin liegt der Fokus auf der passenden Ernährung, dem Tages- und Jahresrhythmus sowie gesundheitsfördernden Ritualen, Kräutern und der sanften Entgiftung.

Als Gesamtpaket sind diese beiden Lehren unschlagbar! In jeder ayurvedischen Konsultation werden passende Yoga-Übungen, Atem- und Meditationsübungen empfohlen. Andersherum profitiert jeder Yogi von der ayurvedischen Lebensweise.

In den meisten YogalehrerInnen-Ausbildungen werden nur die absoluten Grundlagen der ayurvedischen Philosophie vermittelt. Für mehr ist verständlicherweise kein Raum, da noch noch so viel anderes yogisches Wissen auf dem Curriculum steht.

Die umfassende Online Ausbildung schließt diese Lücke, bringt dir das ayurvedische Wissen näher und bereichert so deine Gesundheit, dein Yogabusiness und deine YogaschülerInnen nachhaltig!

 

Und das beste? Anders als alle anderen gängigen Ausbildungen lernst du bei dieser Ayurveda Lifestyle Coaching Ausbildung vom ersten Modul an das Gelernte in deinen Alltag für dich persönlich aber auch in deine Yogastunden zu integrieren.

Zusätzlich lernst du neben der wichtigen ayurvedischen Theorie auch das WIE:

  • Erstellen und Durchführung von einzigartigen Angeboten

  • Gestaltung von professionellen Coachinggesprächen

  • Aufbau von präventiven Ayurveda & Yoga Lifestyle Coaching Paketen

  • Selbstständige Zusammenstellung von Fragebögen & wichtigen Gesprächs- und Infomaterialien

  • Didaktik und ganzheitliche Anamnesetechniken

IMG_0349

Für wen ist die Ausbildung gedacht?

  • Du bist Yoga LehrerIn und möchtest gerne mehr über die uralte indische Wissenschaft lernen.

  • Du unterrichtest bereits Yogastunden, hast aber das Gefühl, dass da noch „mehr“ ist.

  • Du willst kompetenter und individueller auf deine Yoga Schüler und deren Fragen zum Thema Ayurveda eingehen können.

  • Du wünscht dir mehr gesundheitliche und präventive Aspekte in deinen Yogaunterricht zu integrieren.

  • Dich interessieren neue Inspirationen für Workshops und Retreats.

  • Du möchtest dir und deinem Yogastudio durch das ayurvedisches Wissen neue Möglichkeiten eröffnen.

  • Du möchtest Einzelcoachings anbieten und Ayurveda & Yoga Lifestyle Beratungen durchführen.

  • Du möchtest nicht nur trockene Theorie vermittelt bekommen sondern auch die praktische Umsetzung erlernen.

  • Du hast bereits eine Ayurveda Basis-Ausbildung gemacht, hast aber keine Ahnung wie du das Wissen praktisch anwenden kannst.

 

 

Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

Die Ausbildung ist modular aufgebaut und besteht aus 12 Modulen. Diese bauen aufeinander auf und können daher nur als Ganzes als komplette Ausbildung durchlaufen werden.

Jedes Modul hat einen thematischen Schwerpunkt und wird jeweils zum ersten des Monats und der internen Kursplattform veröffentlicht. Auch durchlaufene Module sind selbstverständlich während der ganzen Ausbildung weiter verfügbar.

Die Lernmaterialien sind unterschiedlicher Natur und können , je nach Thematik, im pdf, Video- oder Audio-Format sein, meist ein Mix.

 

Jedes Modul umfasst vier Bereiche:

  • Theorie

  • Praxis

  • Selbstreflexion

  • Hausaufgabe

Die Hausaufgabe wird jeweils zum Monatsende eingereicht. Alle 12 Hausaufgaben dienen in ihrer Gesamtheit als Lernkontrolle und sind Voraussetzung für das erfolgreiche Bestehen der Ausbildung.

Wöchentlich findet zudem eine Frage-Antwort-Session statt, in der alle Fragen gestellt werde können.

Zusätzlich gibt es ein individuelles Einzelgespräch zur Vertiefung deines Wissens und alle persönlichen Fragen.

 


“Janna hat ihr ganzes Wissen und Herzblut in diese Ausbildung gesteckt, das ist mehr als spürbar und sehr ansteckend!
Sie ist eine unglaublich tolle Lehrerin und kann komplizierte Abläufe mit einer solchen Leichtigkeit weitergeben, das es leicht verständlich und extrem klar ist. So gibt sie mit Eselsbrücken oder Beispielen unglaublich wertvolle Tools an die Hand. Die Liebe zum Thema ist auch in den tollen Zusatzmaterialien spürbar, welche Janna uns, in Form von Experteninterviews, Rezepten oder spannenden Artikeln zu Verfügung stellt.”

Nadine Eichenberger, Yogalehrerin & Kinderyogalehrerin


 

Ausbildungsinhalte (grob orientierender Auszug):

  • Basics

    • Ursprung des Ayurveda

    • Elementenlehre

    • Doshas und ihre Bedeutung in unterschiedlichen Kontexten

    • Ablauf Doshaanalyse

    • Vertiefung zu jedem einzelnen Dosha

    • Tageszeiten und Jahreszeiten

    • ayurvedische Rituale

 

  • Ernährung

    • allgemeine Grundlagen

    • Doshaspezifische Ernährung

    • Gewürzlehre

    • Ernährung bei Mischtypen

    • Rezepte & Kochinspirationen

 

  • ayurvedisches Stressmanagement & Psychologie

    • die mentalen Aspekte der drei Doshas

    • Burn-Out und Stress aus schulmedizinischer und ayurvedischer Sicht

    • Stressmanagement und – prävention

 

  • Frauenheilkunde

    • Schwangerschaft, Menstruationszyklus und Wechseljahre aus ayurvedischer Sicht

    • Frauenkräuter

    • Mondzyklus

    • stärkende Rituale und Beauty Rezepte

 

  • Pathologie

    • Begriff Gesundheit und Krankheit

    • ayurvedische Krankheitsstadien

    • die wichtigsten Krankheitsbilder aus schulmedizinischer und ayurvedischer Sicht

    • Kräutermedizin

 

  • Cleansing, Detox und Fasten aus ayurvedischer Sicht

    • Ursprung, Theorie und Umsetzung

    • Vergleich verschiedener Reinigungstechniken

    • Gegenüberstellung ayurvedischer Techniken mit naturheilkundlichen Anwendungen

    • Rituale für zu Hause und deinen Yoga Unterricht

 

  • Praxis-Elemente

    • Integration in den Yogaunterricht und Privatstunden

    • Aufbau und Umsetzung ayurvedischer Workshops

    • Erstellung und Durchführen von Klietengesprächen

    • Erlernen von Ananamensegesprächen

    • Planung und Durchführung von Coaching Packages

PLUS:

  • Fallbeispiele aus der Praxis

  • Einzigartige Verknüpfungen aus dem wissenschaftlich-schulmedizinischen Bereich sowie der ayurvedischen Medizin

  • Experteninterviews

  • Erlernen von Kompetenzen zur Gesprächsführung, Klientenmotivation und langfristiger Betreuung

  • Businesskonzepte zur erfolgreichen Integration in das bestehende Yogabusiness

  • kontinuierlicher Support durch regelmässige Frage-Antwort-Sessions & Gruppengespräche

 


“Die Ayurveda Ausbildung mit Dr. Janna Scharfenberg schafft die Brücke zwischen Ayurveda & Yoga. Jeder, der diesen Lifestyle in den eigenen Alltag sowie seine Yoga Angebote integrieren will, ist hier gut aufgehoben. Janna bietet ihre persönliche und fachliche Unterstützung, wann immer Fragen oder Unklarheiten auftauchen.”

Marlen Schinko, Yogalehrerin


 

 mastermind 2

An wen richtet sich diese Ausbildung?

  • Die Ausbildung ist spezifisch für YogalehrerInnen konzipiert, die Ayurveda kompetent und fundiert beruflich in ihr Yoga Business integrieren und sich persönlich weiterbilden möchten. Die komplette Ausbildung ist auf die Infusion der ayurvedischen Lehre in den Bereich Yoga zugeschnitten.

  • Erfahrung im Unterrichten von Yoga ist wünschenswert, aber nicht unbedingt erforderlich. Gerne kann die Ausbildung auch gleich im Anschluss an die erste YogalehrerInnen Ausbildung gemacht werden.

  • Zusätzlich sind Grundfertigkeiten am PC erforderlich.

  • Die Frage-Antwort-Sessions werden in unserer internen Facebook-Gruppe abgehalten, daher solltest du einen Facebook-Account haben oder dir diesen zumindest für diese Zeit zulegen.

Was kannst du mit dieser Ausbildung anbieten?

  • Präventive Ayurveda & Yoga Lifestyle Beratungen

  • Einzellektionen nach ayurvedischen Grundprinzipien

  • ayurvedisch inspirierte Yogastunden

  • eine Vielzahl an ayurvedischen (Yoga-) Workshops und Retreats


“Alle Daumen hoch! Es ist echt ganz große Klasse. Ich habe zwar noch nie an einer Online- Ausbildung teilgenommen aber es ist wirklich viel besser als ich dachte, überhaupt nicht unpersönlich, ganz im Gegenteil. Es macht wirklich großen Spaß die Inhalte zu lernen. Es hilft mir unheimlich, dass die Unterlagen von dir so toll & professionell ausgearbeitet sind.”

Nina Gutermuth, Yogalehrerin


 

Was ist diese Ausbildung nicht?

  • Es handelt sich hierbei nicht um eine Ausbildung zum Ayurveda Therapeut oder Ayurveda Arzt.

  • Daher darf – ohne zusätzliche Ausbildung zur Heilpraktikerin oder Naturärztin – nicht im therapeutischen Sinne sondern im präventiven Bereich gearbeitet werden.

  • Die Ausbildung ermächtigt dich als Ayurveda & Yoga Lifestyle Coach tätig zu sein, jedoch nicht als qualifizierter Ayurveda Ernährungsberater oder Massagetherapeut.

Was sind die Vorteile einer Online-Ausbildung?

  • Flexibel: Du kannst dann lernen wann es dir am besten in dein Leben passt

  • Ortsunabhängig: Du musst nicht weit reisen, sondern kannst bequem von zu Hause oder unterwegs teilnehmen. Das spart Reise- und Übernachtungskosten.

  • Tiefgehend: Durch deinen eigenen Lernrhythmus kannst du die Inhalte viel besser aufnehmen und vor allem sofort praktisch anwenden.

  • Persönlich: Du hast die Möglichkeit kontinuierlich im Austausch zu sein und jederzeit deine Fragen zu stellen. Dies ist essentiell für deinen Lernerfolg!

  • Abwechslungsreich: Der Mix aus Theorie, Praxis und Reflexion hilft dir das Wissen auch langfristig zu behalten und ein moderner Mix aus unterschiedlichen didaktischen Komponenten ist perfekt auf dein eigenen Lernbedürfnis zugeschnitten.

Nächster Ausbildungsbeginn:

1. August 2018

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt um eine engmaschige und sehr persönliche Betreuung gewährleisten zu können!

Investition:

3500 Euro bzw. 3900 CHF (die Währung richtet sich nach dem Heimatland der Teilnehmerin/des Teilnehmers)

Der Preis versteht sich INKLUSIVE Mehrwertsteuer.

Eine Ratenzahlung ist möglich und kann individuell besprochen werden.

Wie kann ich an der Ausbildung teilnehmen?

Der persönliche Austausch und Beratung ist mehr sehr wichtig. Denn wir werden ein Jahr zusammen arbeiten, daher lege ich viel Wert darauf, dass wir beide die gleichen Erwartungen haben und die „Chemie stimmt“.

Daher läuft die Bewerbung zweistufig ab.

  1. Ausfüllen eines Fragebogens zu deiner Person

  2. persönliches Telefonat

Wenn du Interesse hast, dann fülle gerne unverbindlich diesen Fragebogen hier aus.

 Anschliessend werde ich mich bei dir melden und mit dir einen Termin für ein Telefonat ausmachen.

 

 

Ich freu mich von dir zu hören!

IMG_0093

 

PS: Bei Fragen kannst du mir selbstverständlich jederzeit auch eine Mail schreiben: info@jannascharfenberg.com

 

PPS: Du möchtest unverbindlich über die Ausbildung auf dem Laufenden bleiben und regelmässige Tipps aus dem Bereich Ayurveda bekommen? Dann melde dich hier zu meinem Newsletter an.

 

sign in here