Wusstest du das dein Herz ein eigenes “Gehirn” hat, welches aus mehr als 40.000 Nervenzellen besteht?

Unser Herz nimmt auf unterschiedlichsten Wegen Einfluss auf unseren Körper, unser Denken und unser Fühlen. Daher hat es auf unser Wohlbefinden viel mehr Auswirkung als bisher gedacht – und ist so viel mehr als eine reine Pumpe vor den Blutkreislauf.

 

“Es gibt mehr Nervenbahnen vom Herz zum Hirn also vom Hirn zum Herzen.”  ~ Dr. med. Stefan Polten

 

Arzt & Herzintelligenz-Experte Dr. Stefan Polten nimmt uns heute in diesem Interview mit in die spannende Welt des Herzens:

 

Höre gleich rein und hinterlasse uns deine Bewertung auf iTunes und Stitcher.

 

itunes Stitcher Podcast

 

Shownotes zur Podcast Episode #1: Herzintelligenz

 

Dr. Stefan Polten im Netz

www.stefan-polten.de

www.gesundheit-to-go.de

www.superhelden-coaching.de (demnächst aktiv)

Spannende Infos zum Thema Herzintelligenz

Podcast Episode bei Dr. med. Stefan Poltens’ Podcast

Stress-Reduktionsprogramm mit Dr. med. Stefan Polten

HearthMath Deutschland

HeartMath Institute Boulder, California

Buchempfehlungen von Stefan

Alexander Hartmann “Mit dem Elefant durch die Wand”

Antony Robbins “Das Robbins Power Prinzip”

Antony Robbins “Grenzenlose Energie – Das Powerprinzip”

in good health, janna